AKTUELLES

Betriebsveranstaltungen – Ermittlung des Umfangs der lohnsteuerlichen Zuwendungen

Für die Ermittlung der lohnsteuerlichen Zuwendung die Arbeitnehmern im Rahmen einer Betriebsveranstalltung zugewendet werden, ist auf die angemeldete Teilnehmerzahl und nicht

auf die Anzahl der tatsächlich teilnehmenden Personen abzustellen. Absagen bzw. Nichterscheinen einzelner Arbeitnehmer geht nicht zu lasten teilnehmender Arbeitnehmer.

(FG Köln Urteil v. 27.06.2018 – AZ.: 3K 870/17, Revision eingelegt BFH AZ.: VI R 31/18 )