AKTUELLES

Selbstgetragene Krankheitskosten können nicht beim Sonderausgabenabzug berücksichtigt werden

Trägt ein privat krankenversicherter Steuerpflichtiger seine Krankheitskosten selbst, um dadurch eine Beitragsrückerstattung von seiner Krankenkasse zu erhalten,

können diese selbst getragenen Krankheitskosten nicht als Beiträge zu einer Versicherung steuerlich abgezogen werden.

(BFH Urteil v. 29.11.2017 – AZ.: X R 3/16 )