AKTUELLES

Steuerermäßigung nach § 35a EStG – Unterbringung in einem Pflegeheim

Die Steuerermäßigung die einem Steuerpflichtigen wegen Unterbringung in einem Heim oder zu dauernden Pflege erwachsen,

kann der Steuerpflichtige nur für seine eigene Unterbringung oder eigenen Pflege in Anspruch nehmen. Für Aufwendungen die die Unterbringung oder Pflege einer anderen Person (z.B. Mutter, Vater…) betreffen, scheidet die Steuerermäßigung beim Steuerpflichtigen aus. (BFH Urteil v. 04.04.2019 – AZ.: VI R 18/17)